Aktivitäten

Pro Lutra setzt sich seit 1997 ganzheitlich für den Fischotter ein. Das Ziel ist die langfristige, möglichst konfliktarme Rückkehr des Fischotters in die Schweiz. Tätigkeiten umfassen:

  • Dokumentation von Fischotter-Vorkommen in der Schweiz und im nahen Ausland
  • Regionale, kantonale und nationale Kartierungen
  • Erforschung der Lebensraumansprüche des Fischotters
  • Erforschung der Kartiermethoden
  • Wissensvermittlung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Anlaufstelle für die Bevölkerung bei Fischotterfragen
  • Nationaler und internationaler Fachaustausch