Wanderausstellung

«Lutra lutra – Eine Chance für den Fischotter»
Das Bündner Naturmuseum erstellte im Auftrag der Stiftung Pro Lutra und mit Unterstützung des Zürcher Tierschutzes, des Zoos Zürich im Frühjahr 2007 die Wanderausstellung «Lutra lutra – Eine Chance für den Fischotter».
Die Ausstellung informiert lebendig und mit sachlicher Tiefe über die Biologie und die Verhaltensweise des Fischotters, seine Verbreitung in Europa und über die Vorbereitungen zu seiner Rückkehr. Sie baut Vorurteile ab und schafft Sympathien. Die Ausstellung wurde in den letzten Jahren in zahlreichen Naturmuseen, Naturschutzzentren, Zoologischen Gärten etc. gezeigt und kann bei Bedarf weiterhin verwendet werden. Sie ist so konzipiert, dass sie mit vernünftigem Aufwand transportiert und aufgebaut werden kann.
Weitere Informationen über die Ausstellung und die Formalitäten für eine Ausleihe finden Sie in der Dokumentation.

 

Dokumentation

Dokumentation zur Wanderausstellung Fischotter

 

Ausstellung Fischotter