Forschung

Der Fischotter kehrt erst langsam in den Alpenraum und damit in die Schweiz zurück.
Pro Lutra führt eigene Studien durch und unterstützt weitere Forschungsprojekte mit ihrem Knowhow.

Forschungsfragen, die Pro Lutra vorantreiben möchte, umfassen derzeit unter anderem

  • Akustik als Methode bei der Kartierung von Fischottern
  • Futtern Fischotter Mikroplastik? Analyse von Fischotterlosung in der Schweiz
  • Fischbesatz – ein gefundenes Fressen für den Fischotter?
  • Von wo kam der Ruf nach Ausrottung? Über die Ausrottungskampagnen Ende des 19. Jahrhunderts

 

Wir freuen uns über die Kontaktaufnahme interessierter Forschender.