Oktober 2020

1,2 oder 3!

Die Überraschung war gross als unsere Geschäftsführerin Irene Weinberger vor kurzem in die Kinder- und Kultsendung 1,2 oder 3 als Fischotterexpertin und Buchautorin eingeladen wurde. Die Sendung wurde im September in München aufgenommen und wird demnächst ausgestrahlt. Wir sind gespannt!

Sendetermine:
25. Oktober 2020 um 17 Uhr auf KIKA
7. November 2020 um 7.55 Uhr auf ZDF

https://www.zdf.de/kinder/1-2-oder-3

Quelle: Nadine Rupp / ZDF

Quelle: Nadine Rupp / ZDF

Oktober 2020

Pro Lutra in Zeiten von Corona

Auch in Zeiten von Corona setzt sich Pro Lutra für den Fischotter und seinen Lebensraum ein.
Wir führen jedoch derzeit keine öffentlichen Anlässe mehr durch.

Bleiben Sie gesund.

September 2020

Merkblatt zu fischotterfreundlichen Ufern

Nur wer weiss wie, kann auch gezielt schützen. Pro Lutra entwickelt daher Merkblätter für Fachstellen und interessierte Personen, die im Gewässerraum tätig sind. Die Merkblätter behandeln Themen rund um den Fischotter. Die Ökologie und Ansprüche des Fischotters werden jeweils spezifisch erläutert und wo möglich werden Förder- und Schutzmassnahmen vorgeschlagen.

Der Auftakt zu dieser Serie macht das Merkblatt über fischotterfreundliche Ufer: Wo schläft der Fischotter, was sind seine Ansprüche und wie kann man unsere Ufer fischotterfreundlich gestalten?

Wir freuen uns, Ihnen das neue Merkblatt vorzustellen. Und ja: Es kann auch als Printversion bei uns bezogen werden.

Fischotterfreundliche Ufer. Merkblatt der Stiftung Pro Lutra, 2020.

September 2020

Tätigkeitsbericht 2019

Der Tätigkeitsbericht 2019 der Stiftung Pro Lutra ist online. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre.

Tätigkeitsbericht 2019

 

Die Tätigkeitsberichte der vergangenen Jahre finden Sie auf dieser Seite.

August 2020

Wechsel im Stiftungsrat

Zwei langjährige Mitglieder des Stiftungsrats von Pro Lutra sind zurückgetreten. Dr. Sandra Gloor war seit 2005 Stiftungsrätin. Sie leitete zudem die Geschäftsstelle während mehreren Jahren. Der Fischbiologe und Gewässerökologe Dr. Armin Peter war seit 2012 im Stiftungsrat. Mit ihren Fachkenntnissen, ihren konstruktiven Ideen und nicht zuletzt durch ihre Herzlichkeit haben sie Pro Lutra geprägt und weiterentwickelt.

Wir danken Sandra Gloor und Armin Peter ganz herzlich für ihre Arbeit und ihren Einsatz für Pro Lutra und den Fischotter und wünschen ihnen beiden alles Gute.

Der Abschied fällt uns weniger schwer, weil: Wir freuen uns sehr, sie beide neu im Patronatskomittee von Pro Lutra begrüssen zu dürfen.

August 2020

Unsere neue Stiftungsrätin

Valentine Vogel ist neu Stiftungsrätin von Pro Lutra. Wir freuen uns sehr über ihren Einzug in den Stiftungsrat. Sie arbeitet seit vielen Jahren als selbständige Beraterin im Fundraising und bringt mit ihrer langjährigen Erfahrung in diesem Bereich viel neues Wissen in unsere Stiftung ein.

Wir heissen Valentine Vogel ganz herzlich willkommen.

Mai 2020

Spezialausgabe über den Fischotter im Alpenraum im Journal of Mountain Ecology

In der im Frühjahr 2020 erschienenen 13. Ausgabe des Journals of Mountain Ecology dreht sich alles um den Eurasischen Fischotter im Alpenraum. Es sind die Proceedings des “1. Congress of the Eurasian Otters in the Alps: towards a strategy across boundaries” im Oktober 2018.An dem Kongress war auch die Schweiz mit der Stiftung Pro Lutra und der Fachstelle Fischotter Schweiz vertreten.

Daraus entstand ein Artikel über die Situation des Fischotters in der Schweiz:
Status of the Eurasian otter in Switzerland. Journal of Mountain Ecology, 2020.

Die gesamte Ausgabe ist kostenlos online verfügbar über diesen Link.